Reinkarnationstherapie

Wenn keine Lösung für ein psychisches oder physisches Problem, mit den üblichen Therapien gefunden werden kann, ist die Wahrscheinlichkeit gross dass die Ursache in einem früheren Leben zu finden ist.
Die Reinkarnationstherapie unterstützt die Auflösung von Körperlichen Problemen, Schmerzen, Ängsten, Zwängen und wiederholenden Mustern.
Durch die Therapie entsteht in diesem Leben ein leichterer Umgang mit den Problemen im Alltag. Und in einer weitern Inkarnation müssen nicht nochmals die gleichen Schwierigkeiten in einem neuen Kleid auftreten und der Mensch kann sich weiter entwickeln.
Die Therapie fängt mit einer Anamnese an, die die Problematik erfasst. In der Rückführung selbst ist eine gute Betreuung und Begleitung durch die früheren Leben wichtig. Das aufarbeiten des Erlebten, psychologische Nachbetreuung und beantworten der Fragen die durch die Rückführung entstehen gehören auch noch zur Therapie.
Es ist möglich dass mehrere Rückführungen / Leben nötig sind um ein Problem aufzulösen. Mit der Altersregression – Geburtsrückführung werden die einzelnen Schwierigkeiten noch vollständig aufgelöst, bis der Klient sich wirklich erleichtert fühlt. Alle Erfahrungen die man in einem Leben macht, verankern sich in dem feinstofflichen Körper und sie werden in einer neuen Inkarnation wieder mitgenommen und sind die Ausgangslage für das neue Leben.

90 – ca. 180 Minuten